Wiederkunft der Eugenik? – Oder war sie niemals weg?

Kann man in 45 Minuten ein so komplexes Thema wie die Entschlüsselung der menschlichen Genstruktur angemessen behandeln? Thomas Weidenbachs Bericht zeigte im August 1990 in West3: Man kann! Originaltöne einer vom Pharma-Konzern Ciba-Geigy (Schweizer Chemieunternehmen) 1962 in London ausgerichtete Konferenz über die „Zukunft des Menschen“, bei der Dutzende namhafter, nobelpreisgekürter Biologen über Techniken zur Zucht eines besseren, gesünderen Menschen diskutierten – zusammen mit aktuellen Bildern aus Genlabors in England und USA und Statements der „Gen-Jäger“ von 1990….

Weiterlesen

SCHUSSWAFFEN GEGEN CORONA-„SPAZIERGÄNGER“ EINSETZEN? SHITSTORM GEGEN OB NACH TWEET!

Ostfildern – Christof Bolay (54, SPD), Oberbürgermeister der Stadt Ostfildern bei Stuttgart, steht derzeit heftig unter Beschuss. Grund ist eine Allgemeinverfügung gegen die sogenannten „Montagsspaziergänge“!
Doch der Reihe nach: Seit Wochen gehen deutschlandweit Zehntausende Menschen auf die Straße, protestieren bei „Spaziergängen“ gegen die Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern.

Weiterlesen

Die ersten Kliniken bangen um Mitarbeiter

Die ersten Kündigungen hat die Klinikleitung schon auf dem Tisch. Im Universitätsklinikum im hessischen Hanau befürchtet man, dass drei bis fünf Prozent der Angestellten den Job wechseln werden – wegen der Corona-Impfpflicht, die im Gesundheitswesen in sechs Wochen gelten wird…

Weiterlesen

Das Parlament in Österreich hat den Gesetzesentwurf zur Impfpflicht nun beschlossen!

Auch die Tatsache, dass bei den Volksbegehren mehr Gegner einer Impfpflicht unterschrieben, interessierte bei der Abstimmung über den Gesetzesentwurf keineswegs. Die Haltung und das entspannte Auftreten des Nationalrates vor dieser Abstimmung, ließ bereits einen deutlichen Eindruck entstehen, dieser Agenda könne sowieso nichts mehr passieren. Eine Politik, die erfolgreiche Volksbegehren vom Tisch wischt, muss am nächsten Wahltag mit unliebsamen Überraschungen rechnen…

Weiterlesen

Covid-19-Impfstoffe und -Behandlungen ohne valide Daten

es liegen nirgendwo verlässliche oder gar vollständige Daten vor. Kaum vorstellbar, wenn man sich Aussagen der Regierungen und der relativ gleichgeschalteten Medienlandschaft anschaut, die allem Anschein nach über genau diese Informationen verfügen, auf die die Wissenschaftler global seit Ewigkeiten warten…

Weiterlesen

„Ich schreibe auch nur noch über Corona und ich bin mich selbst leid“

WELT-Kolumnist Henryk M. Broder beklagt, dass es keine Themen mehr gibt. Er selbst schreibe auch nur noch über Corona und sei „sich selbst leid“. Zum verkürzten Genesenenstatus sagt er: „Meiner ist auf drei Monate reduziert worden, in der Schweiz ist er übrigens auf 12 Monate verlängert worden.“…

Weiterlesen

Die Macht der NGOs

Eine der interessantesten Seiten im Internet ist die Seite „Committed grants“ („vergebene Fördergelder“) der Bill and Melinda Gates Foundation. Die Seite hat meinem anonymen Informanten Mr. X und mir auch bei der Arbeit an meinem neuen Buch „Inside Corona“ hervorragende Dienste geleistet, denn dort kann man alle Förderprogramme einsehen, die die Gates Foundation in über 20 Jahren finanziert hat…

Weiterlesen