Informationsgift

Informationsgift des Westen.

Habe nur ich den Eindruck, dass wir durch manipulierte Informationen gedanklich vergiftet werden sollen ? Die Berichterstattung der westlichen Medien, das merkwürdige Geheule der westlichen Politiker die lange Jahre schon wussten was im Donbass für ein Unrecht durch die Aktionen der Westukraine geschehen war. Es war doch so, dass viele der Medienschaffenden sich in den Donbass hätten begeben können und von dort über das Unrecht hätten berichten können. Auch Politikern des Westens waren die Türen zum Donbass nicht verschlossen.

Ich selbst war zusammen mit einem Politiker aus Deutschland in Lugansk und Donezk gewesen. Also erzähle mir niemand, dass es deutschen Politikern nicht möglich gewesen war in den von der Westukraine beschossenen Teil des Donbass zu reisen, um sich ein eigenes und wahres Bild der dortigen Tragödie zu machen ! Er, der Politiker, übrigens ein Politiker mit Herz und Seele den ich begleiten durfte, taufte einen Grenzübergang an welchem wir gemeinsam mit der Außenministerin von Donezk standen, eine zerstörte Brücke in die “Brücke der Schande!”

Wie recht er damit hatte wäre jedem Korrespondenten, oder jedem anderen Politiker wohl auch in den Sinn gekommen. Allerdings gehört dazu auch Empathie und das Unrecht zu erkennen. Es tut mir leid, dass es so viele Menschen gibt die nur noch den Medien des Westens und den Politikern ihren Glauben schenken. Es mag sein, das jede Seite in einigen Aussagen die Situation verschärft, beschönigt und besser darstellen will.Die Wahrheit jedoch liegt meist zwischen den Zeilen die es für den Menschen zu lesen gibt der den Verstand dazu hat und sich nicht mit reißerischen Überschriften begnügt !

Da ich, wie schon an anderer Stelle schon dargestellt, im Donbass und in Russland gewesen bin und nun leider in Deutschland sein muss, fällt es mir insbesondere auf, wie unsere Gemüter durch sogenannte Berichterstattungen deiner Vergiftung unseres Verstandes unterliegen. So ich die reale Chance hätte, in den Donbass und von dort aus in die umkämpften Gebiete der Westukraine zu gelangen, glaubt es mir, ich würde euch die Tatsachen auf den Tisch legen, Tatsachen die der Wahrheit und Realität entsprechen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: