Berlin (Press TV/K-Networld) – Im Rahmen einer von der Nato organisierten Truppe entsendet Deutschland hunderte Soldaten an die baltische Region nahe der russischen Grenze.

Eine 500-köpfige Gruppe bestehend aus 450 deutschen und 50  belgischen und niederländischen  Soldaten (1.Deutsch-Niederländisches Korps, zudem ich auch noch angehöre), versammelten sich am Donnerstag in der bayerischen Stadt Oberviechtach für den Einsatz nach Litauen.

Den Berichten zufolge werden Soldaten aus dem Bataillon 122 der deutschen Infanterie sowie 26 Leopard-2-Panzer und 170 gepanzerte Fahrzeuge in den kommenden Wochen 100 Kilometer vor der russischen Stadt Kaliningrad stationiert.

Diese Soldaten  würden die Truppen, die bereits im Rahmen der „Nato-Abschreckungs- maßnahmen“ in Estland, Lettland und Litauen stationiert sind, unterstützen.

Bis Ende Februar sollen rund 600 Nato-Soldaten in der Nähe von Kaliningrad stationiert werden.

Dies wurde bereits Ende Oktober 2016 angekündigt.

Russland bezeichnet die NATO-Militärpräsenz in der Nähe seiner Grenzen als Akt der Aggression und betont, dass die starke Militärpräsenz in Europa das Sicherheitsgleichgewicht auf dem Kontinent zerstört und man etwas dagegen unternehmen werde!

Donald Trump könnte genau jetzt hier einlenken, lassen wir uns mal überraschen ob er es auch tun wird!? Seine Ansage an die NATO, vor seiner Amtseinführung war ja im Grunde genommen eindeutig und lässt hoffen.

.

.

Was mich hierbei so erschreckt, ist die Tatsache dass Alois Irlmaier dazu vor sehr langer Zeit Vieles niederschrieb, was heute tatsächlich der Entwicklung standhält:

Alois Irlmaier sagte damals : „Kurz vor dem 3 Weltkrieg wird die USA ihre Truppen aus Europa abziehen“ … Ja, genau das könnte jetzt bald tatsächlich der Fall sein. Irlmaier sprach auch davon, das Russland am Anfang des Krieges allein gegen die NATO kämpfen wird. Die USA, laut Irlmaier, bleibt am Anfang des 3. Weltkrieges passiv und kommt Europa und Russland nicht zur Hilfe. Sie halten sich raus. Das wiederum kennen wir aus der Geschichte! Die USA greift immer erst am Ende ein und spielt sich dann als „großer Retter“ auf!

.

.

Deutschland schickt Truppen und Militärausrüstung an russische Grenze

Ein Gedanke zu „Deutschland schickt Truppen und Militärausrüstung an russische Grenze

Kommentar verfassen