Unsere “Regierung” oder das Ende jeglicher Völkerverständigung

1998 wurde mir unter ominösen Umständen berichtet: Flüchtlingsschwämme werden kommen, Chaos wird ausbrechen und der Heilige Krieg beginnen. Deutschland und die deutsche Sprache würden von der Landkarte verschwinden. Da wir mit der deutschen Kultur noch viele Außenposten haben, war hier wohl doch die Ukraine gemeint. 1996 im WORLD ECONOMIC FORUM schon beschlossene Sache – .

WAS PASSIERT HIER WIRKLICH?

Wie ihr schon in meinen ersten Beiträgen über das vorsätzliche Politversagen unserer nicht mehrheitlich gewählten, sondern eingesetzten Bundesregierung lesen konntet, erfüllen Baerbock, Habeck, Lamprecht, Linder, Spahn, Lauterbach Scholz und Co einen Plan des deep state (WEF?), dem sich weder China noch Russland beugen will. Die Konsequenzen sind vorsätzliche Rechtsbrüche, FAKE Pandemie. Kriegspropaganda, Impfzwang, Kriegstreiberei mit illegalen Waffenlieferungen bis hin zur totalen Spaltung Russland, China und Europa und jeder kennt den Spruch bereits, DIE NATO KÄMPFT BIS AUF DEN LETZTEN UKRAINER!

Leider merken die Ukrainer als Letztes, wie sie verheizt, getötet und vertrieben werden und dass die Hochfinanz ihnen ihr Land raubt, um an billige Bodenschätze und Arbeitskräfte zu kommen wie sie es bereits mit Afrika, Indien, Syrien und Afghanistan getan haben. Wir erinnern uns – Assad hat Russland ebenfalls um Hilfe gegen Nato Einmischung gebeten und Russland unterstützt Regierungstruppen und nicht die überall agierenden Terroristen.

Stellen wir uns doch mal ganz dumm:

Was wäre wenn die UN die Anträge und Anzeige von Menschenrechtsverletzungen der russischen Bevölkerung in den ostukrainischen Gebieten aufgenommen hätte, wie es ja ihre Aufgabe ist für 0,2 bis 22% des Bruttosozialprodukts an Teileinnahmen (Wir zahlen übrigens die 22%) und die ukrainische Regierung aufgefordert hätte, den Schutz der Bevölkerung zu gewährleisten, was DEREN AUFGABE WÄRE, wenn sie Steuern auch von der russischsprachigen Bevölkerung einnimmt?

Was also haben die entsprechenden Institutionen und die ukrainische Regierung getan?

OFFENSICHTLICH NICHTS!

Dass es zu Gräueltaten an der ostukrainischen Bevölkerung gekommen ist, könnt ihr hier in diesem Netzwerk sehen, ist aber nichts für schwache Nerven.

Was sollte die russischsprachige Bevölkerung also tun, um sich nicht länger unterdrücken zu lassen? Das einzige, was sinnvoll schien, Russland um militärische Hilfe zu bitten. Gemäß Artikel 51 der Völkerrechte beschloss die russische Föderation die Bevölkerung, in einer militärischen Operation zu befreien. Er berief sich auf die Angehörigkeit der Ukraine zur ehemaligen Sowjetunion und hat mit aller Deutlichkeit verkündet, dass kein Tropfen Blut vergossen werden muss. Putin forderte das ukrainische Militär mehrmals auf sich nicht einzumischen und hätten die ASOW nicht aus dem Hinterhalt, das ukrainische Militär vor sich hergetrieben – so wie sie ukrainische Zivilisten töteten, deren Schulen und Krankenhäuser besetzten, Theater und sogar Getreideernten vernichteten, sondern mit der russischen Föderation über die Zukunft der ostukrainischen Gebiete verhandelt, so wie sich die Ukrainer selbst das Recht genommen haben, unabhängig und friedlich von der russischen Föderation zu existieren, dann wäre es nie zu dieser ausweglosen Situation mit kompletter Zerstörung der Ostteile der Ukraine gekommen.

DAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN RUSSLAND UND NATO –

Die russische Föderation hat keinen ökonomischen Vorteil, sondern in erster Linie tragen sie die Kosten für den Befreiungsakt und die humanitäre Versorgung – wie auch der deutsche Steuerzahler gezwungen wird sowohl für die Waffen als auch für die Kriegs Flüchtlinge, die durch den Einsatz dieser Waffen ihr Haus und Land verlieren – zu zahlen und das mit 100 Milliarden und mehr – Geld das uns aus den Gesundheits- u Rentenkassen gestohlen wurde sowie mit Energieengpässen und Preistreiberei einhergehen.

DIE NATO und DIE UN mit ihren Einmischungen und Waffenlieferungen sind verantwortlich für die Zerstörung der Ukraine und für die Vertreibung der Ukrainer aus ihrem Land. Selinski ist eine deep state Marionette wie es auch unsere Bundesregierung ist, die Gewalt von kulturfremden und religiös anders ausgerichteten Menschen in unsere europäischen Länder holt, die Völkerverständigung, die wirtschaftliche und kulturelle sowie politische Zusammenarbeit mit anderen großen Industrieländern FÜR DIE ZUKUNFT VÖLLIG BLOCKIERT und den nachfolgenden Generationen einen WELTPOLITISCHEN KRISENHERD mitsamt der dadurch VERURSACHTEN UMWELTKATASTROPHEN hinterlässt.

Alle Länder – die Ukraine voraus, sollten endlich begreifen, dass sie nur die Zündschnur sein sollen, um diese deep state Bombe platzen zu lassen. Die Weltbevölkerung soll vorsätzlich in Panik versetzt werden und die Impfungen sind alles andere als gesund, genauso wenig wie Sifflappen und “Affenpockenimpfung”. Die Impfung sollte SCHWERE KRANKHEITEN HERVORTRETEN LASSEN, die durch harmlose Viren eingedämmt werden, vorsätzlich Krebs und Entzündungen herbeiführen und in den Masken, die immer noch auf den Straßen liegen, sollen deren kultivierte Viren, Bakterien und Pilze VERMEHRT IN DIE UMWELT GELANGEN!

WIR SOLLTEN UNS ALLE IM KLAREN DARÜBER SEIN, DASS DIESE REGIERUNG NICHT DIE ZUKUNFT UNSERER KINDER IM SINN HAT, SONDERN TATSÄCHLICH MEINT DIESEN PLANETEN FÜR EINZELNE FINANZKRÄFTE, DIE ENG MIT DEN DEEP STATE MEDIEN VERKNÜPFT SIND, GEWALTSAM ZU ENTVÖLKERN.

JEDES LAND und jeder KONTINENT IST VON SOLCHEN VORSÄTZLICHEN GENOZIDPLÄNEN BETROFFEN und erfolgt nach Plänen zur ERRICHTUNG EINER FASCHISTISCHEN STRUKTUR: Gesetze werden ausgehebelt – Strafvergehen nicht geahndet – Preise in die Höhe getrieben – Lebensmittel verknappt – Kriege werden ausgelöst – Medien werden gleichgeschaltet – Kritiker werden verfolgt – Waffen werden illegal geliefert.

Und der damalige entrechtete Jude – soll jetzt wohl der Russe sein und jeder denkende Mensch, der sich gegen den deep state auflehnt!

Noch stehen uns alle Gesetze der Demokratie und der freiheitlich rechtlichen Grundordnung zur Verfügung.

DIE RICHTER DIESER WELT, DIE NICHT VON DER DEEP STATE MAFIA GEKAUFT SIND, KÖNNEN UND MÜSSEN DAS BLATT WENDEN. Teilweise haben sie es getan und es ist nicht verwunderlich, dass ausgerechnet solche Richter OPfer von “Hausdurchsuchung” geworden sind, so wie praktische Ärzte, die sich gegen den Genozidplan der deep state Mafia stellen, ebenfalls bedroht wurden oder freie Journalisten, die genau wie medizinische Experten das Land verlassen – es sollen bereits über 1 Millionen Deutsche sein,

Die VERANTWORTLICHEN SITZEN IN DER REGIERUNG UND DEN PROPAGANDAMEDIEN!

Der Witz am Rande: Was ist der Unterschied zwischen Scholz, Merkel und Hitler? Hitler soll das Volk zuvor gefragt haben: Wollt ihr den totalen Krieg?

Da wir die Konsequenzen mit Hunderten Millionen von Toten kennen, wird es kein enthusiastisches J”AA “mehr geben.

So werden Politiker eingesetzt, die sich einfach über Verträge und Gesetze zum Schutz der Bevölkerung hinwegsetzen und Grundlagen von Demokratie, Meinungsfreiheit, Völkerstrafgesetze und Versammlungsrecht mit “FAKE PANDEMIEN” aushebeln und das Volk dabei geflissentlich ignorieren. Dabei überschreiten sie ihre Kompetenzen bei weitem und ich kann nur mal wieder auf GG Artikel 18 verweisen. Sie stellen ihre “persönlichen” Aussagen und Ansichten wie Lamprecht, Baerbock, Lindner, Strack-Zimmermann, Lang, Habeck, Roth sowie Scholz und Merz in den Vordergrund und BEHARREN auf IHRE Meinung, wie zum Beispiel die Ukraine müsse den Krieg gewinnen. Diese Aussage heißt übersetzt, wir treiben unsere Zerstörung der Ukraine mit deep state Politik und deren Waffen immer weiter und niemand weiß, wo das Ende des Konfliktes sein wird. Oder: “Es muss eine Impfpflicht geben”, …obwohl bereits mindestens 6 Mio. gesunde Menschen daran verstorben sind. “Maske in Bus und Bahn ist Pflicht”, .. obwohl sie für alle äußerst schädlich ist.

Dafür ist die Politik nicht gewählt worden, sondern als Volksvertretung haben sie den Eid geschworen: das Volk zu vertreten und Schaden von ihm abzuhalten! Hier wären schon Straftatbestände wie Meineid §§ 154 und 26 81 86 Kriegstreiberei, Körperverletzung und sogar vorsätzlicher Mord 222 212 229 erfüllt!

Immer dabei die Massenmanipulation von “öffentlich rechtlichen” und gleichgeschalteten Zwangs-Medien. Über diese Wege kann man sowohl schädliche Produkte wie auch schädliche Meinungen vermitteln!

Ganz vorne stehen die Hetzer der deep state Medien Mafia, die mit ihrer einseitigen Propaganda, Desinformation und Kriegshetze die Volksmeinung manipulieren und sich natürlich auch keinen Deut an ihre “Rundfunkstaatsverträge” halten oder Beschlüsse nach denen sie bereits wegen fehlender Staatsferne seit Juni 2014 verfassungswidrig erklärt sind. Tatsächlich dürfen sie immer noch offiziell die Bevölkerung vor allem in Deutschland gegeneinander aufhetzen, über Fake Pandemien, aber nicht über tödliche Impfnebenwirkungen berichten. Die Kriegstreiberei der Politiker unter das Volk bringen, aber nicht deren Entscheidungen anzweifeln. Sind die Politiker durch die Fake Zahlen der Medien doch erst zu dem geworden, was sie sind – Außenminister, Bundeskanzler, Gesundheitsminister… Der Bürger wird weiterhin mental, wirtschaftlich und politisch geschwächt und weiterhin für diesen Wahnsinn zur Kasse gebeten, während der Standard ständig sinkt, ob in der Lebensmittel oder Energieversorgung, im kulturellen oder sozialen Bereich und von Politikern mit illegalen Mio. Einnahmen, doppelter Abgeordnetenentschädigungserhöhung, mit Planung von einem Hochsicherheitstrakt von weiteren 800 Mio. für den neuen “Bundestag” vertröstet mit – MAN KANN JA MAL FÜR DEN FRIEDEN UND DIE UMWELT FRIEREN UND VERZICHTEN!

Bezüglich außenpolitischer Entwicklungen, wird derweil wieder eine Mauer von Misstrauen und Kaltem Krieg errichtet und man kann nur hoffen, dass die alle Bürger FRÜHZEITIG DIE URSACHEN ERKENNEN und diese unnötigen Einschränkungen und Mauern zugunsten von Normalität und gesundem Menschenverstand ECHTER VÖLKERVERSTÄNDIGUNG AUF AUGENHÖHE einreißen oder gar nicht erst entstehen lassen.

ES LIEGT IN UNSER ALLER HÄNDE:

ES LIEGT IN UNSERER HAND, DIE VÖLKERVERSTÄNDIGUNG WIEDER AUFZUNEHMEN, DIESE “POLITIKER” IN DIE SCHRANKEN ZU WEISEN, UNSERE GESUNDHEIT SELBST IN DIE HAND ZU NEHMEN, DIE PROPAGANDAMEDIEN ABZUSETZEN – schon längst hätte ein Medienvertrag wie in der Niederlande aufgesetzt werden müssen! Die freien Kanäle und das öffentlich rechtliche aus Steuergeldern bezahlt. Das würde mal gerade 3,5 Mrd jährlich kosten und an jeder Ecke gäbe es Lokalsender und jeder Lokal- und Privatsender sowie Journalist wird gleich entlohnt und muss nicht sein Leben aus Spenden bestreiten. Zudem werden nach deep state staatsnaher Meinungsmanipulation Kriterien zugelassene Sender eingeschränkt und Massenmanipulation, Desinformation und Propaganda sowie Strafvereitlung und Framing aufgedeckt.

Sollen wir unser Schicksal wirklich dem WEF überlassen?

Erinnert euch an eure Bürgerpflichten gemäß StGB § 138 sonst stimmt ihr den Verbrechen an der Menschlichkeit und Kriegstreiberei mit Waffenhandel zu!

Autorin: M. G

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: