Der Guardian irrt sich: Es ist nicht antisemitisch, die Ukraine als faschistisch zu bezeichnen

Es spielt keine Rolle, dass Präsident Zelensky Jude ist und sehr stolz auf seine Identität, denn er unterwirft sich trotzdem dem Willen dieser mächtigen Kräfte, indem er ihre Fackelmärsche in der Hauptstadt zum Gedenken an einen Mann, der am Holocaust an jüdischen Mitbürgern beteiligt war, nicht kriminalisiert.

Weiterlesen