Serbien wird der NATO nicht beitreten, weil man die 1999 getöteten Kinder nicht vergessen kann

Serbien werde der NATO nicht beitreten, weil es die Kinder nicht vergessen könne, die während der Aggression des Bündnisses 1999 getötet wurden, sagte Serbiens Präsident Aleksandar Vucic am Montag auf einer Wahlveranstaltung in Kikinda…

Weiterlesen

US-Analyst John J. Mearsheimer: „Der Westen ist schuld an der Krise in der Ukraine – Das sind die Gründe“

Eine ganz andere als die von den westlichen Medien vertretene Sichtweise vertrat der international renommierte amerikanische Politologe und Gelehrte für Internationale Beziehungen, John J. Mearsheimer, in einem Artikel in The Economist…

Weiterlesen

Moment für Moment… Der 14. Tag der russischen Spezialoperation zum Schutz des Donbass

Streitkräfte der russischen Nationalgarde haben im ukrainischen Kernkraftwerk Saporischschja ein großes Waffenlager gefunden. „Im Zusammenhang mit der Übernahme der Kontrolle über das ukrainische Kernkraftwerk Saporischschja wurden mehr als 500 Waffen, darunter schwere NATO-Waffen, und eine große Menge Munition in den Triebwerken des Kraftwerks gefunden“, zitierte die Website Russia Today einen Vertreter der Nationalgarde.

Weiterlesen

Der Guardian irrt sich: Es ist nicht antisemitisch, die Ukraine als faschistisch zu bezeichnen

Es spielt keine Rolle, dass Präsident Zelensky Jude ist und sehr stolz auf seine Identität, denn er unterwirft sich trotzdem dem Willen dieser mächtigen Kräfte, indem er ihre Fackelmärsche in der Hauptstadt zum Gedenken an einen Mann, der am Holocaust an jüdischen Mitbürgern beteiligt war, nicht kriminalisiert.

Weiterlesen

Rassismus pur – Münchner Klinik will keine “Russen” mehr behandeln

Die Direktorin des Klinikum der Universität München (LMU) zeigt in widerwärtiger Weise, wie Rassismus geht: Weil die Frau Professorin Putin für einen „offenbar geistig gestörten Autokraten“ hält, kündigte sie an, ab sofort keine Russen mehr zu behandeln…

Weiterlesen

Russland: Immer mehr Nachrichtenportale nicht erreichbar – darunter auch Deutsche Welle und BBC

Wollt Ihr den totalen Medienkrieg? – Die Webseiten der Deutschen Welle und der BBC sowie der sozialen Netzwerke Facebook und Twitter lassen sich bei einigen russischen Nutzern nicht mehr öffnen. Von der Sperrung betroffen sind auch Radio Liberty und Medusa.

Weiterlesen