Erstmals für kollektive Verteidigung: Nato setzt ihre Eingreiftruppe ein – Pressemitteilung

Nach einer außerordentlichen Sitzung hat der Nato-Militärausschuss am Montag die Entsendung von Elementen der Eingreiftruppe des Bündnisses angekündigt. Das geht aus einer entsprechenden Pressemitteilung hervor. „Die Verteidigungspläne der Nato wurden umgesetzt, was zum ersten Mal den Einsatz von Elementen der Nato-Reaktionsstreitmacht im Kontext der kollektiven Verteidigung zur Folge hatte“, hieß es.

Weiterlesen